Franziska Schmid

Ausbildung

1999
Szenografie an der Hochschule für Künste in Zürich
1999 - 2017
div. Weiterbildung wie Clownschule bei Roy Bosier am Schauspielhaus Zürich, bei Pierre Byland am Teatro Dimitri in Verscio, Lichtgestaltung in St. Gallen
1998
L'attitude de l'acteur bei Philippe Hottier vom Théâtre du Soleil Paris, in Berlin
1997
Bühnenhochdeutsch und Sprechtechnik bei S. Liechti, Zürich
1996
El espacio de teatro, Els Comediants, La Vinya, Barcelona
1995
Les Bouffons, Ecole Philippe Gaultier, London
1992 - 1994
Ecole Internationale de Théâtre Jacques Lecoq, Acteur, Mise en Scène et Laboratoire d'Etude du Mouvement, Paris
1992
Comedia dell'Arte bei Alessandro Marchetti am Teatro Dimitri in Verscio

Theaterrollen

1996 - 1997
Kasimir Spielort: div. Kt. Obwalden − Gruppe: HP und ich − Rolle: Clown − Regie: Franziska Schmid

Theaterengagement

1999
Schreiben des Stücks "Götterbeben" im Auftrag des WWF zum Thema Boden in Not, Entwurf Bühnenbild für den leerstehenden Eisenbahntunnel im Gütsch, Luzern
1998
Schreiben der Bühnenfassung des Jugendbuchs "Die wilde Sophie" mit Genehmigung vom Autor Lukas Hartmann
1998 - 2017
theaterpädagogische Begleitung von ca. 25 Schultheaterprojekten, Kindergarten bis Gymnasium, Kt. Nidwalden, Obwalden und Luzern
1996 - 1998
Co-Leitung der Kontaktstelle für Kinder- und Jugendtheater in Luzern, Organisation Luzerner Schultheatertage und Auftritte diverser Theatergruppen für Schulen, Begleitung von Schulklassen in Theaterprojekten
1994
Gestaltung von bouffonesken Kostümen zum Stück "Bezahlt wird nicht" von Dario Fo in Horw

Theaterregie

2014 - 2016
Theaterkurse mit Schlussaufführungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Stans Autor: Franziska Schmid mit Textfragmenten von Dürrenmatt und Märchenvorlagen
2012
"Himmelwärts" Kollegitheater Stans Autor: Ödön von Horvàth, Musik Dominik Wyss, Ausstattung Anita Z'Rotz
2011
"Our Town" Kollegitheater Stans Autor: Thornton Wilder, Musik Dominik Wyss, Licht Daniel Schnüriger, Kostüme Antonia Kiser
2010
"Ein Sommernachtstraum" Kollegitheater Stans Autor: William Shakespeare, Musik Dominik Wyss, Ausstattung Antonia Kiser
2009
"Spiel, Orpheus!" eine Poperette, Kollegitheater Stans Autor: Franziska Schmid, Musik Dominik Wyss, Kostüme Antonia Kiser
2008
"Herkules und der Stall des Augias" Kollegitheater Stans Autor: Friedrich Dürrenmatt, Musik Dominik Wyss, Bühne Adrian Hossli, Kostüme Antonia Kiser
2007
"Die Küche" Kollegitheater Stans, Videoclips unter dominikwyss.ch Autor: Arnold Wesker / Franziska Schmid, Musik Dominik Wyss, Ausstattung Antonia Kiser
1999
"Hexenkessel" Freilufttheater in Altdorf Autor: Franziska Schmid
1998 - 1999
"Die wilde Sophie" im Kleintheater Chäslager in Stans Autor: Franziska Schmid nach dem Buch von Lukas Hartmann
1996 - 1997
Götterbeben, Auftragswerk vom WWF zum Thema Boden in Not im Eisenbahntunnel in Luzern Autor: Franziska Schmid
1992
Äs git nur eis Rezäpt, Jugendstück nach der Vorlage des eingebildeten Kranken nach Molière Autor: Franziska Schmid
1991
"Hirbel" nach dem Buch von Peter Härtling, Aufführungen in Stans und Luzern Autor: Franziska Schmid

Verschiedenes / nicht Kategorisierbares

2010 - 2017
jährliches Theaterprojekt zum Thema Theater 18.Jh., Szenen aus Emilia Galotti von G. E. Lessing
2007 - 2011
Regie am Kollegitheater Stans, Videoclips auf Homepage von dominikwyss.ch einsehbar. Theaterstücke: Die Küche von Arnold Wesker; Herkules und der Stall des Augias von Friedrich Dürrenmatt; Spiel, Orpheus!, eine Poperette, Eigenproduktion mit Dominik Wy
1999 - 2017
div. Theaterkurse für Kinder, Jugendliche, Erwachsene über mehrere Wochen zu ernsten und komischen Themen, Märchen, Clown
Franziska Schmid
Adresse: Mettlenstrasse 20
6363 Fürigen
Schweiz
Zusätzl. Email: ZnJvbWFzY2hAZ214LmNo
Mitgliedschaft: ACT
Agentur: CO.VI.TH GmbH
Kontaktperson: Schmid
Adresse: Mettlenstrasse 20
6363 Stansstad
Schweiz
Mobile: +41 79 704 63 34
Bottomm
Bottomm

Steckbrief

Spielalter:
40 - 60 Jahre
 
 
Körpergröße:
162 cm
Haarfarbe:
hellbraun
Augenfarbe:
braungrün
Figur:
schlank
 
 
Muttersprache:
Deutsch
Fremdsprache:
Spanisch, Französisch, Englisch, Italienisch
Drehsprache:
Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch
Dialekt:
Nidwaldner, Luzerner
 
 
Sport:
Motorrad
Tanz:
ja, div.
Instrument:
Klavier, Schlagzeug
Stimmlage:
Alt und Mezzosopran
SprecherIn für:
Dialekt (Zentralschweiz), Deutsch Erwachsene, Frauen, Märchenfiguren
 
 
Führerschein:
A, B, BE, D1, D1E
Spez. Fähigkeiten:
Spiel und Regie, Bühnenbild-, Kostüm- und Lichtgestaltung Schreiben von Theaterstücken, Choreographien
 
 
Wohnort:
Fürigen
Wohnmöglichkeit:
überall