Grazia Pergoletti

Ausbildung

2013
Michael Cechov Workshop ZHdK
1994 - 1995
Stipendium für Theater Akademie Schloss Solitude Stuttgart
1984 - 1987
Ausbildung zur Schauspielerin an der Theaterwerkstatt 1230 Bern
1982 - 1984
Jugendtheater Basel (heute Junges Theater Basel)
1981 - 1982
Vorkurs Schule für Gestaltung Basel

Auszeichnungen

2010
Off Stage Stipendium Kanton Bern
2009
Werkbeitrag Literaturkommission Stadt/Kanton Bern
2001
Schönste Schweizer Bücher für "Susa Flott", mit Judith Zaugg
1999
Werkbeitrag Literaturkommission Stadt/Kanton Bern
1994
Stipendium für Theater Akademie Schloss Solitude Stuttgart
1992
Werkbeitrag Literaturkommission Stadt/Kanton Bern

TV-Filme und Serien

2001
Eden Rolle / Funktion: Schwester − Regie: Samuel Schwarz/Ricardo Signorell − Produktion: Arsenfilm

Dokumentarfilme

2002
Aufstand der Unanständigen Rolle / Funktion: Ensemblemitglied − Regie: Samuel Schwarz/Christoph Kohler − Produktion: 400asa/3sat

Werbefilme / Werbespots

2014
Sparen geht auch einfacher - Sanagate Rolle / Funktion: Frau mit Bügeleisen − Regie: Eric Andreae − Produktion: Rocket Film

Kurzfilme / Clips

2014
Mangelernährung Rolle / Funktion: Pflegefachfrau − Regie: Thomas Koch − Produktion: Pflegefachhochschule Brugg
2013
Heiligabend Rolle / Funktion: Mutter − Regie: Remie Blaser − Produktion: ZHdK
2012
Tanza Tanza Putza Putza Rolle / Funktion: Frau/Gangster − Regie: Matto Kämpf − Produktion: Matto Kämpf
2010
Remerouuuun - Clip Baze Rolle / Funktion: Bowlerin − Regie: Jyri Pasanen − Produktion: hintenlinks.ch
2010
Ich Rolle / Funktion: Ehefrau − Regie: David Fonjallaz − Produktion: Lomotion
2004
Fingt z Glück eim? - Clip Züri West Rolle / Funktion: Ärztin − Regie: David Fonjallaz − Produktion: Lomotion
2004
Busenfreundinnen Rolle / Funktion: Freundin − Regie: Gabriele Schärer − Produktion: Maat Film
1998
Streit - Videoinstallation Helmhaus Zürich Rolle / Funktion: Frau Paar 3 − Regie: Franziska Koch − Produktion: Franziska Koch
1993
Die 1-malige Liebe Rolle / Funktion: Frau − Regie: Jeanne Allemann − Produktion: Filmschule Bern

Theaterrollen

2014
Pamphlet gegen das goldene Kalb der Händler im Hosenladen Spielort: Theaterhaus Gessnerallee Zürich − Gruppe: GKU − Rolle: Näherin − Regie: Georg Keller
2014 - 2015
Ich ohne aufzufallen Spielort: Literaturfestival Eglisau/Schlachthaus Bern − Gruppe: Club 111 − Rolle: Autorin − Regie: Meret Matter
2014 - 2015
Wegen grossen Erfolgs Spielort: Roxy Basel/TAK Schaan/Schlachthaus Bern/Theater Chur − Gruppe: Pergoletti/Schmocker − Rolle: Cynthia − Regie: Michael Glatthard
2014
Bluthochzeit Spielort: Schauspielhaus − Gruppe: Theater Basel − Rolle: Mutter − Regie: Calixto Bieito
2013 - 2015
Wir Erben Spielort: Schlachthaus Bern/Kulturfabrik Rotfarb Uznach/ Theater Chur − Gruppe: Club 111 − Rolle: Doris − Regie: Meret Matter
2013 - 2014
Uzivo Frau Stirnimaa! Spielort: Kaserne Basel/Staatstheater Braunschweig − Gruppe: Lorenz Nufer − Rolle: Arietha − Regie: Lorenz Nufer
2011 - 2012
Wie fünf Mädchen jämmerlich im Branntwein umkamen Spielort: Gessnerallee Zürich/Theater Chur/Schlachthaus Bern/ TiB Graz − Gruppe: 400asa − Rolle: Bäbi − Regie: Ed Hauswirth
2011 - 2012
Bluetsuuger Spielort: Schlachthaus Bern/Winkelwiese Zürich/Rampe Stuttgart − Gruppe: Rast/Kämpf − Rolle: Mutter − Regie: Christina Rast
2010 - 2011
My State Spielort: Theaterhaus Jena/Gessnerallee Zürich/ HAU Berlin/WUK Wien − Gruppe: Far A Day Cage − Rolle: Gärtnerin − Regie: Tomas Schweigen
2009
Wilhelm Tell Spielort: Theaterhaus Jena − Gruppe: Theaterhaus Jena − Rolle: Hedwig Tell − Regie: Markus Heinzelmann
2009 - 2012
Pate I-III Spielort: Gessnerallee ZH/ Kaserne Basel/ HAU Berlin/Impulse Festival Bochum/ Spielart Festival München/WUK Wien/ AUA wir leben Festival Bern/ Zürcher Festspiele − Gruppe: Far A Day Cage − Rolle: Kay, Conny, Mary − Regie: Tomas Schweigen
2008
Der Sturm Spielort: Theaterhaus Jena − Gruppe: Theaterhaus Jena − Rolle: König Alonso − Regie: Markus Heinzelmann
2007
Im inneren Ausland Spielort: Stadttheater Bern − Gruppe: Stadttheater Bern − Rolle: Taxidriver − Regie: Christoph Frick
2007
Some Girls Spielort: Stadttheater Bern − Gruppe: Stadttheater Bern − Rolle: Tyler − Regie: Anina La Roche
2007
Ein Traumspiel Spielort: Stadttheater Bern − Gruppe: Stadttheater Bern − Rolle: Pförtnerin − Regie: Linus Tunström
2006 - 2007
Tintenherz Spielort: Stadttheater Bern − Gruppe: Stadttheater Bern − Rolle: Tante Elinor − Regie: Uwe Schönbeck
2006 - 2007
Sieh mich an und Sprich Spielort: Stadttheater Bern − Gruppe: Stadttheater Bern − Rolle: Martha − Regie: Markus Heinzelmann
2005
Der Bus Spielort: Stadttheater Bern − Gruppe: Stadttheater Bern − Rolle: Jasmin − Regie: Stefan Suske
2005 - 2006
Das Fest Spielort: Stadttheater Bern − Gruppe: Stadttheater Bern − Rolle: Helene − Regie: Barbara-david Brüesch
2004 - 2005
Das Vergnügen verrückt zu sein Spielort: Stadttheater Bern − Gruppe: Stadttheater Bern − Rolle: Florence − Regie: David Mouchtar-Samorai
2004
Wolf sein Spielort: Blickfelder Festival − Gruppe: Club 111 − Rolle: Locke − Regie: Meret Matter
2004 - 2005
Hello Dolly! Spielort: Stadttheater Bern − Gruppe: Stadttheater Bern − Rolle: Miss Money − Regie: Stefan Huber
2003
Bezahlt wird nicht Spielort: Schlachthaus Bern/Schauspielhaus Zürich − Gruppe: Club 111 − Rolle: Antonia − Regie: Meret Matter
2002
Der diskrete Charme der Bourgeoisie Spielort: Tojo Bern/Schauspielhaus Zürich − Gruppe: Club 111 − Rolle: Alice Senechal − Regie: Meret Matter
2001 - 2002
Romeo und Julia auf dem Dorfe Spielort: Schauspielhaus Zürich/Théatre de Vidy Lausanne u.a. − Gruppe: Schauspielhaus Zürich − Rolle: Frau Manz − Regie: Meret Matter
2001
Anarchie in Bayern Spielort: Tojo Bern/Gessnerallee Zürich − Gruppe: Club 111 − Rolle: Alte Romantische Liebe Weiblich − Regie: Meret Matter
2000
Ein Sportstück Spielort: Grosse Halle Reitschule − Gruppe: Stadttheater Bern − Rolle: Elfie − Regie: Hans-Peter Cloos
1999 - 2009
Italienische Nacht Spielort: Tojo Bern/Rote Fabrik Zürich/Mousonturm Frankfurt/Sophiensäle Berlin/Lofft Leipzig/ Theaterspektakel Zürich/Schlachthaus Bern − Gruppe: 400asa − Rolle: Fräulein Leni − Regie: Samuel Schwarz
1998
Spielwiese 2 im Quadrat Spielort: Tojo Bern/Isaak Basel − Gruppe: Sauce claire − Rolle: Ehefrau − Regie: Maurici Farré
1995
Nobody Knows Spielort: Akademie Schloss Solitude Stuttgart − Gruppe: Debris Company Bratislava − Rolle: Frau − Regie: Jozef Vlk
1984 - 1986
Der Bauernspiegel Spielort: Theater 1230/CH Tournee − Gruppe: Theater 1230 − Rolle: Rösi − Regie: Peter Schneider
1983
Harti und Zarti Spielort: Kaserne Basel − Gruppe: Basler Jugendtheater − Rolle: Mutter − Regie: Markus Beck
1982
Dasch en Alte Spielort: Kaserne Basel/Theater Basel − Gruppe: Basler Jugendtheater − Rolle: junge Frau − Regie: Hansjörg Betschart

Theaterengagement

2004 - 2007
Stadttheater Bern (heute Konzert Theater Bern)
1989 - 2015
Theater Club 111 Bern
1982 - 1984
Basler Jugendtheater (heute Junges Theater Basel)

Theaterregie

2010 - 2011
Susa Flott und ihre haarsträubende Geschichte Autor: Grazia Pergoletti
2004
Marie Marie Autor: Grazia Pergoletti
2003
Baden Gehen Autor: Grazia Pergoletti und Ensemble
2002
Billy und Constantin Autor: Grazia Pergoletti und Ensemble

Verschiedenes / nicht Kategorisierbares

2014 - 2015
bis auf Weiteres Schauspielcoach an der Stage Academy Zürich
Grazia Pergoletti
Adresse: Badgasse 51
3011 Bern
Schweiz
T: +41 78 667 69 86
Zusätzl. Adresse: Klingnaustrasse 15
4058 Basel
Schweiz
Zusätzl. Email: Z3JhemlhLnBlcmdvbGV0dGlAZ21haWwuY29t
Website: www.club111.com
Mitgliedschaft: ACT, SBKV
Agentur: -
Bottomm
Bottomm

Steckbrief

Spielalter:
35 - 50 Jahre
 
 
Körpergröße:
160 cm
Haarfarbe:
Schwarz
Augenfarbe:
braun
Figur:
schlank
 
 
Muttersprache:
Deutsch
Fremdsprache:
Italienisch, Englisch, Französisch
Drehsprache:
Deutsch, Italienisch
Dialekt:
Basler, Berner
 
 
Sport:
Aikido/Reiten
Tanz:
Klassisch, Contact Improvisation, Standart
Instrument:
Ukulele
Stimmlage:
sopran
SprecherIn für:
Deutsch/Baseldeutsch/Berndeutsch (angelernt)/Italienisch
 
 
Führerschein:
-
Spez. Fähigkeiten:
-
 
 
Wohnort:
Bern/Basel
Wohnmöglichkeit:
Bern/Basel/Zürich/Berlin/Hamburg