Myrta Villoz

Ausbildung

2013
Schulung Camera Acting mit Dorothée Reize
2011 - 2012
Regie Workshops mit Beate Albrecht, Witten, Deutschland
2009
Sprecherseminar Focal Zürich
2000 - 2004
ABC Schauspielschule Vera Forster Zürich

Kinofilme

2000
Komiker Rolle / Funktion: Theaterbesucherin − Regie: Markus Imboden − Produktion: Vega Film

TV-Filme und Serien

2002
Bürgerbüro (Folgen 2,3,11) Rolle / Funktion: Stadthausangestellte − Regie: Franziska Meyer Price / Norbert Schultze jr. − Produktion: Videcom/LaughTrack/SF DRS
2002
Alles wird gut Rolle / Funktion: Mutter mit Kind/ Polizeisekretärin − Regie: Thomas Hess − Produktion: Kontra Produktion
2001
Tod durch Entlassung Rolle / Funktion: Büroangestellte − Regie: Christian Kohlund − Produktion: C- Films
2000
Die Manns - Ein Jahrhundertroman Rolle / Funktion: Spaziergängerin am See − Regie: Dr. Heinrich Breloer − Produktion: C-Films/Bavaria Films

Werbefilme / Werbespots

2009
Axpo E-Tankstelle Rolle / Funktion: Fussgängerin − Regie: Zoran Bihac − Produktion: Rosas'n'Co Films
2007
Coop Vielfalt Rolle / Funktion: Kinobesucherin − Regie: Andreas Hoffmann − Produktion: Embassy of dreams
2006
Eschenmoser AG Typewriter Rolle / Funktion: Sekretärin − Regie: Tobias Nölle − Produktion: Rosas'n'Co Films
2005
Axpo Strassenumfrage Rolle / Funktion: Marktbesucherin − Regie: Stefan Jung − Produktion: Real Production Film und Video GmbH
2004
Migros Frische Rolle / Funktion: Dattelpflückerin − Regie: Kasper Wedendahl − Produktion: Pumpkin Film AG

Kurzfilme / Clips

2003
Stress feat. Xavier Naidoo, Musicclip 'Tu me manques' Rolle / Funktion: Fussgängerin − Regie: Alex E. Kleinberger − Produktion: Kontra Produktion /Universal Music

Theaterrollen

2016
Szenen zum Thema “Interaktion zwischen Pflegekind und Pflegeeltern” Spielort: Pflegekinder-Aktion Schweiz, Zürich, Fachaustausch − Gruppe: Forumtheater Schweiz − Rolle: Mutter − Regie: Barbara Stehli
2016
Szenen zum Thema „Beziehung Pflegekinder, Konflikte“ Spielort: Fachstelle Pflegekinder Kanton Glarus Süd, Schwanden − Gruppe: Forumtheater Schweiz − Rolle: Mutter − Regie: Barbara Stehli
2015
Medienkompetenz Spielort: Kantonsschule Wil SG − Gruppe: Forumtheater Schweiz − Rolle: Mutter − Regie: Barbara Stehli
2015
Szenen zum Thema „Beziehung Pflegekinder, Konflikte“ Spielort: Fachstelle Kinderbetreuung Luzern − Gruppe: Forumtheater Schweiz − Rolle: Mutter − Regie: Barbara Stehli
2013
Gemeinsam zum Ziel Spielort: Schule Pfäffikon ZH − Gruppe: Theatergruppe PrismArt Rapperswil − Rolle: Mutter − Regie: Magdalena Meier-Pfeifer
2012
Mut zur Erziehung Spielort: Elternbildung Hinwil − Gruppe: Theatergruppe PrismArt Rapperswil − Rolle: Mutter − Regie: Magdalena Meier-Pfeifer
2005 - 2006
Rotkäppchen Spielort: Tournee Deutschschweiz − Gruppe: Reisetheater Zürich − Rolle: Mutter / Grossmutter − Regie: Jörg Christen
2004 - 2005
Rumpelstilzchen Spielort: Tournee Deutschschweiz − Gruppe: Reisetheater Zürich − Rolle: Müllerstochter / Königin − Regie: Jörg Christen
2002
Der nackte Wahnsinn Spielort: Uetikon am See − Gruppe: Dramatischer Verein Uetikon am See − Rolle: Flavia Brent − Regie: Rupert Dubsky
2002
Eine ganz verrückte Geschichte Spielort: Zürich − Gruppe: Piccola Commedia dell'Arte − Rolle: Pulcinella / Bankangestellte − Regie: Christine Camenzind / Ueli Bichsel
2001
Und ewig rauschen die Gelder Spielort: Uetikon am See − Gruppe: Dramatischer Verein Uetikon am See − Rolle: Sally Chessington − Regie: Rupert Dubsky
2000
Oscar Spielort: Uetikon am See − Gruppe: Dramatischer Verein Uetikon am See − Rolle: Colette Barnier − Regie: Rupert Dubsky
Myrta Villoz

Steckbrief

Spielalter:
35 - 50 Jahre
 
 
Körpergröße:
174 cm
Haarfarbe:
Dunkelblond
Augenfarbe:
blau
Figur:
normal
 
 
Muttersprache:
Deutsch
Fremdsprache:
Italienisch, Französisch, Englisch
Drehsprache:
Deutsch
Dialekt:
Zuercher, Thurgauer, Buendner
 
 
Sport:
Walking, Schwimmen, Radfahren
Tanz:
Modern Dance, Orientalischer Tanz
Instrument:
Querflöte
Stimmlage:
-
SprecherIn für:
-
 
 
Führerschein:
-
Spez. Fähigkeiten:
-
 
 
Wohnort:
Zofingen
Wohnmöglichkeit:
-