Stefan Lahr

Ausbildung

1983 - 1986
privater Schauspielunterricht, Workshops
1974 - 1980
Studium Pädagogik, Germanistik, Kunstgeschichte. Abschluss Päd. Diplom

Werbefilme / Werbespots

2013
Glutz "Lab Eleven" Rolle / Funktion: Professor/ Schauspiel − Regie: Martin Albisetti − Produktion: Martin Albisetti

Theaterrollen

2013
Kabale und Liebe Spielort: Theater Kanton Zürich − Gruppe: - − Rolle: Präsident von Walter − Regie: Barbara Brüesch
1990 - 1991
Die Kassette Spielort: Staatstheater Hannover − Gruppe: - − Rolle: Seidenschnur − Regie: Torsten Fischer
Die Grönholm Methode Spielort: Theater Kanton Zürich − Gruppe: - − Rolle: Alex Träger − Regie: Felix Prader
Beatles for Sale Spielort: Theater Kanton Zürich − Gruppe: - − Rolle: Beat Lessing − Regie: Rüdiger Burbach
Blutspuren. Köigsdramen Marathon Spielort: Schauspielhaus Zürich − Gruppe: - − Rolle: diverse − Regie: Rüdiger Burbach
Der Richter und sein Henker Spielort: Theater Kanton Zürich − Gruppe: - − Rolle: Kommissär Bärlach − Regie: Deborah Epstein
Im Dickicht der Städte Spielort: Schauspiel Köln − Gruppe: - − Rolle: George Garga − Regie: Torsten Fischer
Maria Stuart Spielort: Staatstheater Hannover − Gruppe: - − Rolle: Lord Leicester − Regie: Gerd Heinz
Fatzermaterial Spielort: Schauspiel Köln − Gruppe: - − Rolle: Fatzer − Regie: Dimiter Gottscheff
Was ihr wollt Spielort: Theater Biel- Solothurn − Gruppe: - − Rolle: Malvolio − Regie: Katharina Rupp
Lulu Spielort: Stattstheater Hannover − Gruppe: - − Rolle: Castipiani − Regie: Matthias Hartmann
Der Kirschgarten Spielort: Theater Biel- Solothurn − Gruppe: - − Rolle: Gajew − Regie: Katharina Rupp

Theaterengagement

1986 - 2013
u.a. Bremer Thaeter, Schauspiel Köln, Staatstheater Hannover, Theater des Westens Berlin, Schauspielhaus Zürich, Stadttheater Bern, Theater am Neumarkt, Theaater Kanton Zürich
Stefan Lahr

Steckbrief

Spielalter:
50 - 60 Jahre
 
 
Körpergröße:
183 cm
Haarfarbe:
weiss- grau
Augenfarbe:
blaugrau
Figur:
schlank, leichter Bauchansatz
 
 
Muttersprache:
Deutsch
Fremdsprache:
Englisch, Italienisch
Drehsprache:
-
Dialekt:
-
 
 
Sport:
Boule
Tanz:
Tango argentino
Instrument:
Akkordeon, Gitarre
Stimmlage:
bariton
SprecherIn für:
Kommentar, Werbung, Synchron
 
 
Führerschein:
A, A1, A2, B
Spez. Fähigkeiten:
-
 
 
Wohnort:
Zürich
Wohnmöglichkeit:
Hamburg, Berlin, München, Köln, Mainz