Suramira Vos

Ausbildung

2014 - 2016
Master Schauspiel/ Expanded Theater an der Hochschule der Künste Bern
2011 - 2014
Bachelor in Schauspiel an der Hochschule der Künste Bern

Auszeichnungen

2013
Stipendium der Friedl Wald Stiftung
2013
Adriana Award for Best Actress am Skena Up Festival Pristina (mit "Seven Days of Ugliness")
2013
Studienpreis der Migros Kulturstiftung
2013
Best Theatre Performance am Skena Up Festival (mit "Seven Days of Ugliness")
2012
Stipendium der Friedl Wald Stiftung

Theaterrollen

2016
Ausbauchen Spielort: Bern, Theater 111 St.Gallen − Gruppe: - − Rolle: verschiedene − Regie: Mentor: Lukas Bangerter
2016
Ghost of Change Spielort: Festival Aua wir Leben − Gruppe: - − Rolle: Indri − Regie: Mirko Borscht
2016
Denkgerüste, Tanzprojekt im Berner Münster Spielort: - − Gruppe: - − Rolle: Tänzerin − Regie: Kiri Haardt, Franticek Klossner
2014
Die letzten Tage der Menschheit Spielort: Konzerttheater Bern, − Gruppe: - − Rolle: Schalek u.A − Regie: Peter Jecklin
2013 - 2014
99 Elefanten Spielort: Luzerner Theater − Gruppe: - − Rolle: Mirabelle − Regie: Benno Muheim
2012
7 Days of Ugliness Spielort: Theater Basel, internationales Theaterspektakel Zürich, Skena Up Festival Pristina, Hochschule der Künste Bern − Gruppe: - − Rolle: Mia − Regie: Manuela Trapp, Kiri Haardt
Suramira Vos

Steckbrief

Spielalter:
16 - 32 Jahre
 
 
Körpergröße:
183 cm
Haarfarbe:
dunkelblond
Augenfarbe:
türkis
Figur:
schlank
 
 
Muttersprache:
Deutsch, Niederländisch
Fremdsprache:
Englisch, Französisch, Italienisch
Drehsprache:
-
Dialekt:
St. Galler
 
 
Sport:
Aikido
Tanz:
Moderne Tanzformen
Instrument:
Akkordeon
Stimmlage:
lyrischer Mezzosopran
SprecherIn für:
-
 
 
Führerschein:
B
Spez. Fähigkeiten:
Schreiben
 
 
Wohnort:
Bern
Wohnmöglichkeit:
-